Hermann-Schulz-Grundschule

Navigation

Suche

Inhalt

PAPIERKINO

Trickfilm mit Beteiligung der Schülerinnen und Schüler der Hermann-Schulz-Grundschule



Der Kurzfilm mit Kindern der Hermann-Schulz-Grundschule ist ab sofort auf der Homepage "Papierkino" zu sehen.
Link: Papierkino

TUSCH & SCHULE

TUSCH-Partnerschaft



Wir Hermann-Schulz-Grundschule sind glücklich eine Partnerschaft mit
"TUSCH Theater und Schule Berlin" eingehen zu dürfen.

Um mehr über das Projekt zu erfahren können Sie auf den Link klicken.
TUSCH-Projekt

"IKARUS" - Projekt

IKARUS - InterKultureles Angebot für Religiöses Und Soziales Lernen

Genauere Informationen erhalten Sie in der Projektbeschreibung "IKARUS" (PDF-Datei).

Reinickendorfer "Integrationspreis"

Die Urkunde und ein Bild von der Ehrung!

  

Lese-Projekt-Wochen

und alles Andere zum Thema "Lesen".

zum Anklicken:

Lesetag

13. Juni 2013



Tanzprojekt : Filmaufnahmen des Fachbereichs Musik

  • Ein Bild und weitere Informationen finden Sie in der PDF-Datei: Filmaufnahmen.

Girls- und Boysday

5. und 6. Klassen nehmen teil

Auch in diesem Jahr nehmen die Schüler/innen der 5. und 6. Klassen am Girls- und Boysday teil.

Am 25.4.2013 können sie entweder selbstständig oder in begleiteten Kleingruppen Berufe kennen lernen die typisch für das andere Geschlecht sind. So gehen die Jungen z.B. in einen Kindergarten (Erzieher) oder in ein Seniorenpflegeheim (Altenpfleger). Die Mädchen gehen z.B. zur Flughafenfeuerwehr (Feuerwehrfrau) oder zu den Baufachfrauen (Handwerkerin für Holz). Vielleicht bekommt man ja Lust auf einen dieser Berufe!

Die Organisation läuft über die Schulstation und die Klassenlehrer/innen.
Mehr Informationen zu diesem besonderen Tag gibt es Im Internet unter www.girls-day.de und www.boys-day.de.


! NEU !

Schulprogramm der Hermann-Schulz-Grundschule

Einzusehen unter der Rubrik "Schulhaus" -Artikel "Schulprogramm" als PDF-Datei.


Neues zum Schulwegplan

Am 23. September 2011 wurde der Schulwegplan 
noch einmal offiziell in Anwesenheit der Sponsoren 
von der Stadträtin Frau Schultze-Berndt 
den Erstklässlern übergeben.
  Hier sind unsere beiden "Models", die im
nächsten Jahr auf dem Tietelblatt des
Falt-Schulwegplans zu sehen sein werden!
 Der offizielle Teil ist geschafft!
Jetzt darf gespielt werden.
Der Moderator erklärt die Regeln.
  Es ist gar nicht so einfach,
zwei Reihen zu bilden!
 Doch auch das bekommen unsere Kinder hin! 
  Und los geht's!

Zum Seitenanfang springen